1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Bielefeld
  6. >
  7. Täter werden gefilmt

  8. >

Schneller Fahndungserfolg nach Diebstahl im Hauptbahnhof Bielefeld

Täter werden gefilmt

Bielefeld

Einer 72-jährigen Frau ist im Hauptbahnhof Bielefeld der Rucksack gestohlen worden. Dank der zielgerichteten Fahndung der Bundespolizei wird sie ihn zurückbekommen.

Symbolbild Bundespolizei Foto: dpa

Die Frau hatte ihren Rucksack kurz unbeaufsichtigt auf einer Bank in der Haupthalle stehen lassen. Als sie zurückkam, war ihr Rucksack verschwunden. Mit ihm fehlten das Handy, Kleidung und Proviant für die bevorstehende Reise. Sie zeigte den Diebstahl sofort bei der Bundespolizei am Hauptbahnhof an.

Die Auswertung von Videoaufnahmen aus dem Bahnhof führte zu zwei Tatverdächtigen. Einige Zeit später wurden ein 18-jähriger und ein 34-jährige Marokkaner in Bahnhofsnähe aufgespürt.

Der Ältere hatte den Rucksack und das Handy noch bei sich. Das Duo wurde festgenommen und zur Wache gebracht. Sie wurden später wieder auf freien Fuß gesetzt.

Das Opfer des Diebstahls hatte die Reise trotz des Verlustes angetreten und wird ihr Eigentum nach ihrer Rückkehr in Empfang nehmen können.

Startseite