1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Owl
  4. >
  5. Bielefeld
  6. >
  7. Tierquäler töten Tauben in der Innenstadt

  8. >

Neben Lockfutter des Bielefelder Tierschutzvereins lagen plötzlich vergiftete Körner aus

Tierquäler töten Tauben in der Innenstadt

Bielefeld

Mehrere Tauben sind im Bereich des Niederwalls offenbar vorsätzlich vergiftet worden. Davon geht der Bielefelder Tierschutzverein aus und warnt insbesondere auch Hundehalter vor Giftködern.

Von Peter Bollig

Mit vergiftetem Futter haben Tierquäler mehrere Stadttauben in Bielefeld getötet. Foto: Thomas F. Starke

Denn neben den vergifteten Tauben seien auch kontaminierte Futterreste gefunden worden, teilt Helmut Tiekötter, Vorsitzender des Tierschutzvereins, mit. „Es handelt sich mit hoher Wahrscheinlich um Giftköder“, sagt Tiekötter und beruft sich auf ein „erstes Zwischenergebnis des Chemischen Veterinär- und Untersuchungsamtes Ostwestfalen-Lippe“.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!