1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Bielefeld
  6. >
  7. Vermisster Ukraine-Flüchtling aus Bielefeld wieder da

  8. >

Polizei bedankt sich um  Mithilfe

Vermisster Ukraine-Flüchtling aus Bielefeld wieder da

Bielefeld

Seit Montagvormittag, 11. April, war der 36-jährige Andrii S. vermisst. Er ist ein Flüchtling aus der Ukraine und war zuletzt untergebracht in Bethel in einer Einrichtung am Ebenezer Weg. Die Polizei suchte ihn mit Foto. Jetzt ist er wieder da.

Die Polizei suchte einen 36 Jahre alten Mann in Bielefeld und Umgebung. Foto: Patrick Pleul/dpa

Andrii S. ist geistig behindert und nicht orientiert. Er ist ukrainischer Flüchtling und kann sich nicht in deutscher Sprache verständigen. Die Bielefelder Polizei führte Suchmaßnahmen durch und bat die Öffentlichkeit um Mithilfe bei der Vermisstensuche.

Jetzt ist er wohlbehalten in Bethel zurück. Die Bielefelder Polizei bedankt sich für die Mithilfe bei der Suche.

Startseite
ANZEIGE