1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Bielefeld
  6. >
  7. Bielefeld: Umwandlung der Real-Märkte stockt

  8. >

Bielefeld: Markt an der Gütersloher Straße wird Ende März ein Kaufland – Übernahme Teutoburger Straße verschoben

Umwandlung der Real-Märkte stockt

Bielefeld

Die Zukunft der drei Bielefelder Real-Märkte (Teutoburger Straße, Gütersloher Straße, Schweriner Straße) ist zum Teil noch immer ungewiss. Fest steht derzeit, wie mehrfach berichtet, lediglich, dass die Märkte in Brackwede und am Rande der Bielefelder Innenstadt zu Kaufland-Märkten werden und von der Schwarz-Gruppe (Lidl) übernommen werden. Ein genauer Zeitplan liegt derzeit lediglich für einen Standort vor.

Von Heinz Stelte

Fix ist die Übernahme des Real-Standortes Gütersloher Straße durch Kaufland. Dies geschieht am 21. März. Foto: Bernhard Pierel

Für den Markt an der Gütersloher Straße gibt es ein festes Datum der Übernahme, der 21. März. Die Vorbereitungen dafür laufen nach Auskunft der Kaufland-Gruppe auf Hochtouren. Details wollte das Unternehmen noch nicht mitteilen, sie sollen zu einem späteren Zeitpunkt kommuniziert werden.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE