1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Owl
  4. >
  5. Bielefeld
  6. >
  7. Unbekannte verwüsten Grünzug hinter Schloßhof

  8. >

Offenbar Löcher mit einem Bagger und Spielgeräte zerstört

Unbekannte verwüsten Grünzug hinter Schloßhof

Bielefeld (WB/sb). Unbekannte haben in der Nacht zu Donnerstag einen Grünzug hinter dem Bielefelder Schloßhof mit einem Bagger verwüstet. Auf einer Strecke von 600 Metern zerstörten sie Geräte eines Spielplatzes sowie mehrere Laternenmasten. Zudem gruben sie mit dem Bagger tiefe Löcher.

Unbekannte haben Nahe des Schloßhofes Löcher gegraben und Spielgeräte demoliert. Foto: Hans-Werner Büscher

Der Umweltbetrieb der Stadt geht von einem Schaden im fünfstelligen Bereich aus. Eine Verwüstung dieses Ausmaßes hat es in einem Bielefelder Grünzug in den vergangenen Jahren nicht gegeben, teilte der Umweltbetrieb am Donnerstag mit. »Das sieht hier aus wie nach einem Bombenangriff«, sagte Mitarbeiter Sebastian Richter.

Der Unbekannte hat offenbar einen Kettenbagger kurzgeschlossen, der von einer externen Firma am Eingang des Grünzugs abgestellt worden war.

Die Polizei sucht jetzt nach den Tätern. Hinweise nimmt die Polizei unter der Nummer 0521/5450 entgegen.

Mehr dazu lesen Sie am Freitag, 14. April, im WESTFALEN-BLATT, Lokalteil Bielefeld.

Startseite