1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Bielefeld
  6. >
  7. Unfall A33 bei Bielefeld: Autofahrer steigt aus und wird von Lkw erfasst

  8. >

Bielefelder (55) hatte nach Panne auf Autobahn-Standstreifen angehalten

A33 bei Bielefeld: Autofahrer steigt aus und wird von Sattelzug erfasst

Bielefeld

Ein Sattelzug hat am Montagmittag auf der A33 bei Bielefeld einen Autofahrer erfasst, der auf dem Standstreifen angehalten hatte und ausgestiegen war. Der 55-jährige Bielefelder wurde mit lebensgefährlichen Verletzungen in ein Bielefelder Krankenhaus gebracht.

Von Christian Müller und Dunja Delker

Um dem schwer verletzten Fahrer schnell helfen zu können, kam der Notarzt per Rettungshubschrauber Christoph 13 zur Unfallstelle auf der A 33. Foto: Christian Müller

Der Unfall ereignete sich gegen 11.15 Uhr. Aufgrund einer Panne hatte der 55-Jährige auf dem Standstreifen in Fahrtrichtung Brilon in Höhe einer Notrufsäule etwa 100 Meter hinter der Autobahnbrücke Winterstraße angehalten.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE