1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Bielefeld
  6. >
  7. Vermisste Jesidin: Vater weist Vorwürfe der Polizei zurück

  8. >

17-jährige Zhinwar aus Bielefeld ist als Diabetikerin auf Arznei angewiesen

Vermisste Jesidin: Vater weist Vorwürfe der Polizei zurück

Bielefeld

Im Fall der vermissten Schülerin Zhinwar M. (17) aus Bielefeld ermittelt die Staatsanwaltschaft gegen den Vater, die Mutter und den erwachsenen Bruder. Die drei Jesiden werden verdächtigt, mit dem Verschwinden des Mädchens im Irak etwa zu tun zu haben, eine Mordkommission ermittelt.

Von Christian Althoff

Von der vermissten Schülerin Zhinwar aus Bielefeld fehlt seit sieben Wochen ein Lebenszeichen. Foto: privat

Am Wochenende wehrte sich nun der Vater der Schülerin über seinen Bielefelder Rechtsanwalt Andreas Chlosta gegen den Verdacht. Chlosta: „Mein Mandant gibt an, genauso ratlos zu sein wie alle anderen. Er ist am Freitag in den Irak geflogen, um dort nach seiner Tochter zu suchen, hat aber noch keine Spur. Es hat ihn hart getroffen, dass so schwere Vorwürfe gegen ihn erhoben werden.“

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE