1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Owl
  4. >
  5. Bielefeld
  6. >
  7. Versuchte Vergewaltigung

  8. >

Polizei sucht Zeugen in Bielefeld

Versuchte Vergewaltigung

Bielefeld (WB). An der Körnerstraße versuchte am Dienstagabend ein unbekannter Mann, eine Frau zu vergewaltigen. Er flüchtete in Richtung Turnerstraße. Die Polizei sucht nun Zeugen.

Symbolbild. Foto: dpa

Gegen 21:40 Uhr hielt sich die 58-jährige Frau in einem Hinterhof eines Wohnhauses an der Körner Straße auf. Plötzlich näherte sich ihr ein Mann von hinten und hielt sie fest. Gleichzeitig drängte er sie in eine dunkle Ecke.

Als sich die bedrängte Frau heftig wehrte und laut um Hilfe rief, ließ der Unbekannte sie los und lief in Richtung Turnerstraße davon. Dabei beobachtete ihn eine Zeugin.

Diese Zeugin beschrieb, dass ein weiterer Zeuge in der unmittelbaren Nähe des Tatorts anwesend war. An diesem Zeugen sei der flüchtende Täter vorbeigelaufen.

Die Ermittler der Kriminalpolizei bitten den unbekannten Zeugen sowie mögliche weitere Zeugen, sich zu melden. Die Beschreibung des Tatverdächtigen: Männlich, 40 bis 50 Jahre alt, etwa 175 cm groß, kräftige Statur mit einem »Bierbauch«. Er besaß einen dunklen Teint und südländisches Aussehen. Er trug fast kinnlange dunkle Haare mit einem Mittelscheitel und war dunkel gekleidet.

Hinweise bitte unter nimmt die Polizei unter Telefon 0521/5450 entgegen.

Startseite