1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Bielefeld
  6. >
  7. Mann in Bielefeld niedergestochen: Tatverdächtiger festgenommen

  8. >

Bielefeld: DNA-Treffer führte nach Einbruch zur Festnahme

Versuchter Mord in Senne: 24-Jähriger vor dem Landgericht

Bielefeld

Nach einem versuchten Tötungsdelikt, bei dem ein 62-jähriger Mann am 14. Dezember 2021 in einem Einfamilienhaus an der Buschkampstraße in Bielefeld-Senne von einem Einbrecher lebensgefährlich verletzt worden war, muss sich ein 24-jähriger Tatverdächtiger an diesem Dienstag wegen versuchten Mordes vor dem Bielefelder Landgericht verantworten.

Der Tatort: In diesem Haus an der Buschkampstraße in Bielefeld-Senne wurde der Einbrecher überrascht, dort stach der Täter auf den Wohnungsinhaber ein. Foto: Kerstin Sewöster

Nach umfangreichen Ermittlungen sei es der Mordkommission "Buschkamp" unter der Leitung von  Erstem Kriminalhauptkommissar Markus Mertens gelungen, die am Tatort gesicherten DNA-Spuren einem Tatverdächtigen zuzuordnen, teilen die Staatsanwaltschaft und die Polizei Bielefeld mit. Es handelt sich dabei um einen 24-Jährigen, der in Deutschland über keinen festen Wohnsitz verfügt.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE