1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Owl
  4. >
  5. Bielefeld
  6. >
  7. Versuchter Raub am Kesselbrink

  8. >

Polizei Bielefeld sucht Zeugen

Versuchter Raub am Kesselbrink

Bielefeld (WB)

Am Donnerstag wurde ein Mann am Kesselbrink von einem unbekannten Täter mit einem Messer bedroht. Die Polizei Bielefeld sucht Zeugen.

wn

Symbolbild. Foto: dpa

Am Donnerstagabend gegen 21.50 Uhr erschien ein 24-jähriger Bielefelder auf der Polizeiwache Ost und teilte den Beamten mit, dass soeben ein fremder Mann versucht habe, sein Kleingeld zu rauben. Der Fremde habe sich dem 24-Jährigen von hinten genähert, als er an einem Kiosk an der Einmündung zur Wilhelmstraße stand. Er habe den Bielefelder an der linken Schulter gepackt und anschließend seine Jacke durchsucht. Als der Täter nicht fündig wurde, habe er mit einem Küchenmesser gedroht. Im nächsten Moment habe er jedoch sein Vorhaben abgebrochen und sei ohne Beute geflüchtet.

Den Täter beschreibt der Bielefelder wie folgt: etwa 1,76 Meter groß, mit Glatze und einem breiten Gesicht. Er trug eine schwarze Bomberjacke und eine blaue Jeans.

Hinweise zu dem versuchten Raub nimmt das Kriminalkommissariat 14 unter Telefon 0521-5450 entgegen.

Startseite