1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Owl
  4. >
  5. Bielefeld
  6. >
  7. Vierjähriger bei Verkehrsunfall schwer verletzt

  8. >

Junge von Auto erfasst und zurück auf die Straße geschleudert

Vierjähriger bei Verkehrsunfall schwer verletzt

Bielefeld (WB). Bei einem Verkehrsunfall wurde am Samstagnachmittag ein vierjähriger Junge aus Bielefeld schwer verletzt.

Symbolbild Foto: Harald Iding

Nach dem jetzigen Ermittlungsstand befuhr gegen 15.30 Uhr eine 44 Jahre alte Autofahrerin aus Leopoldshöhe die Jöllenbecker Straße stadteinwärts. In Höhe des Hochbahnsteiges Koblenzer Straße lief plötzlich der Junge aus Sicht der Fahrerin von links kommend über die Straße.

Das Kind touchierte seitlich den Wagen und wurde wieder zurück auf die Fahrbahn geschleudert. Der Junge wurde durch den Unfall schwer verletzt und durch den Notarzt vor Ort versorgt. Anschließend wurde der Junge in Begleitung seiner Eltern ins Krankenhaus gebracht, wo er stationär verblieb.

Die Autofahrerin blieb unverletzt. Während der Unfallaufnahme wurde der Verkehr einspurig an der Unfallstelle vorbeigeführt.

Startseite