1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Owl
  4. >
  5. Bielefeld
  6. >
  7. Vierte Wilsberg-Premiere: Vorverkauf hat begonnen

  8. >

Etwa 70 Menschen finden sich zum Start vor dem Cinemaxx ein

Vierte Wilsberg-Premiere: Vorverkauf hat begonnen

Bielefeld (WB/lib/and). Der Vorverkauf für die vierte Bielefelder Wilsberg-Premiere hat begonnen. Eineinhalb Stunden vor dem Beginn fanden sich die ersten Fans vor dem Cinemaxx ein. Insgesamt warteten zum Start etwa 70 Menschen vor dem Kino-Eingang.

Schlange stehen für die vierte Wilsberg-Premiere Foto: Lisa Bergen

Veranstalter der Premiere sind das Cinemaxx, die Produktionsfirma Warner Bros, Bielefeld Marketing und das ZDF. Tickets für die Kino-Preview gibt es nach Angaben von Bielefeld Marketing im Cinemaxx oder online unter www.cinemaxx.de.

Am 16. Dezember wird der Film ab 19.30 Uhr (Einlass 19.15 Uhr) zeitversetzt in drei Kinosälen gezeigt. Im Anschluss stehen Schauspieler und Filmemacher für Fragen und Antworten zur Verfügung. Zugesagt haben bisher Leonard Lansink (»Georg Wilsberg«), Roland Jankowsky (» Kommissar Overbeck«), Janina Fautz (»Merle«), Mai Duong Kieu (»Thuong Nhi«), Stefan Haschke (»Kommissar Drechshage«) sowie Dominic Müller (Regisseur) und Stefan Rogall (Drehbuchautor), Anton Moho (Produzent) und Martin R. Neumann (ZDF-Redaktion).

Wie berichtet, wird die erste Bielefelder Wilsberg-Folge bereits am 2. November im ZDF gezeigt.

Startseite