1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Bielefeld
  6. >
  7. „Von Oktober bis Januar öffnen“

  8. >

Waldhof: IHK-Präsident Meier-Scheuven schließt sich Forderung der Bielefelder Kaufmannschaft an

„Von Oktober bis Januar öffnen“

Bielefeld

Die Industrie- und Handelskammer (IHK) schließt sich der Forderung der Kaufmannschaft Altstadt an, von Ende Oktober bis Mitte Januar den Waldhof wieder zu öffnen. So könne die verstärkte Frequenz zum Weihnachtsgeschäft bewältigt werden, sagte IHK-Präsident Wolf-D. Meier-Scheuven. Aktuell ist die Straße im Zuge des Verkehrsversuchs „Altstadt-Raum“ gesperrt. Der Versuch ist bis Februar 2022 angesetzt.

Von Michael Schläger

Die Sperrung des Waldhof für Autofahrer erhitzt weiter die Gemüter. Foto: Bernhard Pierel

Die Belange der Gewerbetreibenden und Kompromissvorschläge seien von der Ratsmehrheit weitestgehend ignoriert worden. Deren Vertreter hätten klargestellt, dass trotz der großen Bedenken die Sperrung des Waldhofs für die Dauer des Versuchs erhalten bleibe. „Wir möchten dringend darum bitten, dass diejenigen, die in der Altstadt ihren Lebensunterhalt verdienen – allein knapp 1000 IHK-Unternehmen aus Einzelhandel, Gastronomie und sehr viele unterschiedliche Dienstleister mit etwa 6000 Mitarbeitern – im Rahmen der geplanten Umfrage zum Verkehrsversuch ein besonderes Gewicht bekommen“, so Meier-Scheuven.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!