1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Bielefeld
  6. >
  7. Vorwurf: Vergewaltigung und Körperverletzung

  8. >

Mann (26) muss sich vor einer Großen Strafkammer des Landgerichts Bielefeld verantworten 

Vorwurf: Vergewaltigung und Körperverletzung

Bielefeld

Vier Anklageschriften liegen vor, die Liste der Taten, die ihm vorgehalten werden, ist lang: Ein 26-Jähriger muss sich seit Freitag vor der Vierten Großen Strafkammer des Landgerichtes Bielefeld wegen Vergewaltigung, gefährlicher Körperverletzung, Raub, diverser Einbrüche und Diebstählen verantworten. Der Mann schwieg zum Prozessauftakt.

Von Volker Zeiger

Das Landgericht in Bielefeld. Foto: Thomas F. Starke

Vorsitzender Richter Carsten Glashörster ließ am ersten Verhandlungstag jedoch erkennen, dass eine „etwaige Einlassung“ des Angeklagten am nächst folgenden Prozesstag zu hören sein werde. Zur Sache hatte der aus der Untersuchungshaft in den Saal geführte 26-Jährige nichts ausgesagt. Allenfalls Alter und Herkunft wurden bestätigt.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE