1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Bielefeld
  6. >
  7. Wen trifft es besonders häufig?

  8. >

Bielefeld: Inzidenz bei Kindern von 10 bis 14 Jahren bei 2324 - Klinikzahlen steigen

Wen trifft es besonders häufig?

Bielefeld

Zuletzt haben Lehrer und Eltern die weißen Fahnen aus den Fenstern gehängt. Als Hilferuf. Besonders betroffen von Omikron sind in Bielefeld aktuell Kinder im Alter von 10 bis 14 Jahren. Der Inzidenzwert beträgt hier 2324 - Tendenz steigend, denn der Höhepunkt der Welle soll noch nicht erreicht sein. 

Von André Best

Die Omikron-Variante wütet besonders in Kitas und Schulen in Bielefeld.  Foto: www.imago-images.de

In Schulen und Kitas herrscht der Ausnahmezustand. Der Betrieb ist in einigen Einrichtungen kaum mehr aufrecht zu erhalten.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE