1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Bielefeld
  6. >
  7. Wenn die Amsel sich einen zwitschert

  8. >

Grüne Sommeraktion auf dem Bielefelder Kesselbrink kommt durstigen Vögeln zu Hilfe

Wenn die Amsel sich einen zwitschert

Bielefeld

Ein Sammelsurium aus gestreiften Stoffbändern, Rührbesen und Blumenuntersetzern, umrundet von emsig bastelnden Kommunalpolitikern: Dieser ungewohnte Anblick bot sich jetzt im Grünen Würfel am Kesselbrink. Ob aus der Bielefelder Ratsfraktion oder angereist aus Schloß Holte – unter dem Motto „Do it yourself: Futterstationen, Vogeltränken und Umweltschnack“ präsentierten sich die Grünen von ihrer zupackenden Seite.

Von Claudia Spanuth

Vogelschutz muss nicht teuer sein: Klaus Feurich und Romy Mamerow (Grüne Ratsfraktion Bielefeld) nach getaner Arbeit im Grünen Würfel Foto: Claudia Spanuth

„Leute, stellt Tränken auf,“ bringt Klaus Feurich, umweltpolitischer Sprecher der Grünen Ratsfraktion Bielefeld, die Essenz der diesjährigen „Grünen Sommeraktion“ auf den Punkt. Trockenheit und Vogelschutz stehen im Zentrum der Aufmerksamkeit, und eine Lösung soll diesmal ganz praktisch umgesetzt werden, mit Nützlichem für Garten und Balkon.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE