1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Bielefeld
  6. >
  7. Wo die Vögel schlafen

  8. >

Die Bielefelder Projektgalerie Elsa zeigt Fotoarbeiten von Jürgen Rehrmann und lädt zu einer kleinen Konzertreihe ein

Wo die Vögel schlafen

Bielefeld

Verästeltes Buschwerk, knorrige Bäume, verdörrte Gräser – seit Jahrzehnten richtet sich der fotografische Blick von Jürgen Rehrmann auf die am Wegesrand liegende, häufig unbeachtete Natur. In Fotoserien verweist der Bielefelder auf die Natur als Schauplatz von transzendentaler und mystischer Schönheit. Ein scheinbar vertrautes Sujet wird dabei zum Bildraum verwobener Strukturen und verborgener Details.

Von Uta Jostwerner

Jürgen Rehrmann zeigt seine Fotoarbeiten von diesem Samstag an in der Galerie Elsa. Foto: Bernhard Pierel

Die Projektgalerie Elsa präsentiert nun unter dem poetischen Titel „where the birds are sleeping“ ältere und neuere Arbeiten des Fotografen, die sich im Spannungsfeld von Dokumentation und Abstraktion bewegen.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE