1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Owl
  4. >
  5. Bielefeld
  6. >
  7. Zionskirche wird Rundfunkkirche

  8. >

Radio Antenne Bethel überträgt auf UKW und im Internet

Zionskirche wird Rundfunkkirche

Bielefeld (WB).

Wie bereits in der ersten Zeit der umfassenden Einschränkungen im März und April wird die Zionskirche für die kommenden Wochen zu einer Rundfunkkirche. In der Zionsgemeinde wird wie im ganzen Kirchenkreis Bielefeld bei allen Gottesdiensten auf eine Anwesenheit der Gemeinde verzichtet, allerdings werden nach wie vor weiterhin alle Gottesdienste, Andachten und auch Konzerte aus der Zionskirche über Antenne Bethel übertragen.

wn

Zu den Weihnachtsfeiertagen sind mehrere Übertragungen aus der Zionskirche geplant. Foto: Christian Weische (Bethel)

So werden an den Sonntagen und an den beiden Weihnachtsfeiertagen jeweils um 10 Uhr die Gottesdienste gesendet, so wie auch an Heiligabend um 16 Uhr eine Christvesper und um 22 Uhr eine Christmette.

Dabei wirken jeweils nur Liturgin oder Liturg, Küster und Kantor sowie maximal eine professionelle Sängerin oder Sänger mit.

Neben den Gottesdiensten finden weiterhin die Musikandachten dienstags um 19 Uhr statt. Zusätzlich wird sowohl am 25. Dezember als auch am 27. Dezember jeweils um 17 Uhr ein Orgelkonzert live aus der Zionskirche übertragen.

Darüber hinaus öffnet sich bis zum 6. Januar weiterhin täglich um 7, 12 und 19 Uhr ein Türchen im akustischen Adventskalender der Zionsgemeinde.

Radio Antenne Bethel ist der integrative Sender der von Bodelschwinghschen Stiftungen und in ausgewählten Stadtteilen Bielefelds auf UKW 94,3 MHz sowie seit kurzer Zeit auch auf www.antenne-bethel.de zu empfangen. Auf der Internetseite des Senders lassen sich ebenfalls die Predigten der vergangenen Gottesdienste nachhören.

Für individuelle Besuche und zur persönlichen Andacht ist die Zionskirche täglich von 9 bis 16 Uhr geöffnet, allerdings nicht zur Zeit der Gottesdienstübertragung.

Startseite
ANZEIGE