1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Bielefeld
  6. >
  7. Zirkus Charles Knie: Patzer sorgen für Spannung

  8. >

Premiere auf der Bielefelder Radrennbahn

Zirkus Charles Knie: Patzer sorgen für Spannung

Bielefeld

Es war ein Moment des Schreckens: Maverik Niemen balancierte auf einem rund drei Meter hohen Turm, bestehend aus einem Tisch, zwei „Rola-Rolas“ und sechs Hockern. An der Spitze angekommen, wackelte der Italiener allerdings eine Spur zu stark – und stürzte unter den Augen des Publikums in die Tiefe.

Von Philipp Körtgen

Der Zirkus Charles Knie hat am Mittwoch in Bielefeld Premiere gefeiert. Zu sehen ist die Show bis einschließlich kommenden Sonntag. Foto: Thomas F. Starke

Der Unfall war nur einer von drei Patzern, die den Artisten des Zirkus Charles Knie am Mittwoch ausgerechnet bei ihrer Premierenvorstellung in Bielefeld passierte. Denn nur wenig später verlor auch Kollege Jan Navratil die Kontrolle über sein Fußgerüst – und die Hochseiltruppe „Robles“ konnte aufgrund eines gelösten Bodenankers gar nicht erst auftreten.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE