1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Bielefeld
  6. >
  7. Zur richtigen Zeit die richtigen Songs

  8. >

Bielefelder Elektropop-Duo „Girlwoman“ auf Erfolgskurs

Zur richtigen Zeit die richtigen Songs

Bielefeld

„Natürlich hat uns das überrascht.“ So richtig glauben können Axana und Rasmus Exner die Erfolgswelle, auf der sie als Duo „Girlwoman“ gerade schwimmen, noch nicht. Veröffentlichung auf einem angesagten Label, Zusammenarbeit mit einer Grammy-Preisträgerin, „Album der Woche“ bei „Spiegel online“ als Nachfolger von Lana Del Rey oder Ed Sheeran … das Jahr 2021 hätte schlechter laufen können für die beiden Bielefelder. „Wir hatten wohl einfach Glück und waren zur richtigen Zeit am richtigen Ort“, sucht Sängerin Axana nach Erklärungen.

Von Heinz Stelte

Axana und Erasmus Exner sind das Duo „Girlwoman“ und konnten mit ihrem Debüt-Album die Kritiker überzeugen. Foto: Lea Bräuer

Doch die liegt wohl eher in der Musik, den Texten, die „Girlwoman“ machen. Schon vor gut einem Jahr hatten die beiden Bielefelder mit der Single „Rote Riesen schlafen nicht“ aufhorchen lassen. „Wir hatten das Stück aufgenommen und fanden dann, dass es nicht auf irgendeiner Festplatte schlummern sollte“, beschreibt Rasmus Exner den Beginn der Erfolgsgeschichte. 50 bis 100 Plattenfirmen habe man kontaktiert in der Hoffnung auf eine Zusammenarbeit, das Berliner Label Staatsakt (u.a. Fraktus, Andreas Dorau, Stephan Sulke) zeigte schließlich großes Interesse. Exner: „Da haben wir ein richtiges Zuhause für unsere Musik gefunden.“

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE