1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Owl
  4. >
  5. Bielefeld
  6. >
  7. Zwei Ladendiebe sitzen in U-Haft

  8. >

Parfüm, Bekleidung und Laptop gestohlen – Detektive nehmen Verfolgung auf

Zwei Ladendiebe sitzen in U-Haft

Bielefeld (WB).

Die Bielefelder Polizei hat zwei Ladendiebe geschnappt. Beide sitzen mittlerweile in Untersuchungshaft.

wn

Die Bielefelder Polizei hat zwei Ladendiebe festgenommen. Foto: Hannemann

Der erste Fall ereignete sich am Samstag gegen 11.50 Uhr in einer Drogerie in der Bahnhofstraße. Ein Ladendetektiv beobachtete einen Kunden, der sich mehrere Parfümflaschen in die Jackentasche steckte. Anschließend verließ der Mann das Geschäft, ohne die Ware im Wert von 355 Euro zu bezahlen.

Der Ladendetektiv folgte dem Täter und rief die Polizei, die in der Friedenstraße/Zimmerstraße auf den Dieb und den Verfolger trafen. Bei der Durchsuchung kamen vier Parfüms in den Taschen des polizeibekannten 24-jährigen Täters zum Vorschein.

Gegen 15.0 Uhr bemerkte die Mitarbeiterin eines Lebensmittelgeschäftes an der Schweriner Straße dann einen vermeintlichen Kunden, der mit einer augenscheinlich voll beladenen Sporttasche durch den Kassenbereich aus dem Geschäft rannte. Der von ihr benachrichtigte Ladendetektiv verfolgte den Flüchtenden und holte ihn auf der Stralsunder Straße ein.

Mit dem Dieb und der Beute kehrte der Detektiv zum Markt zurück. In der Sporttasche fand er aus dem Laden gestohlene Bekleidung sowie ein Laptop im Wert von mehreren Hundert Euro und rief die Polizei. Die Beamten nahmen den bereits als Dieb bekannten 36-Jährigen aus Polen vorläufig fest.

Beamte führten die beiden Tatverdächtigen am Sonntag der Richterin vor, die Untersuchungshaft anordnete.

Startseite