1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Bielefeld
  6. >
  7. Annette Frier und Christoph Maria Herbst streiten sich im Stadttheater Bielefeld

  8. >

Annette Frier und Christoph Maria Herbst streiten sich famos im Bielefelder Stadttheater

Zwei Leute machen denselben Fehler

Bielefeld

Wenn zwei sich streiten, freut sich der Dritte. Und wenn diese zwei Annette Frier und Christoph Maria Herbst sind, dann ist dieser Dritte das Publikum. Denn das durfte nun im ausverkauften Stadttheater den beiden Schauspielern bei hitzigen Debatten und Lesungen aus Streitgesprächen der Weltliteratur zusehen und zuhören. Sie haben sich noch nicht einmal hingesetzt, da geht die Diskussion schon los.

Von Kerstin Panhorst

Annette Frier zeigt im Stadttheater Bielefeld die humoristische Seite der Streitkultur in Beziehungen. Foto: Kerstin Panhorst

Wer soll zuerst Platz nehmen? Die Dame, wie es etablierte Rollenklischees eingebürgert haben, oder im Sinne der modernen Gleichberechtigung doch der Herr? In ihrem Programm „Die Kunst, Recht zu behalten“ oder: „Du mich auch!“ verkörpern Frier und Herbst die Prototypen von Mann und Frau, manchmal auch in vertauschten Rollen, wenn in der Balkonszene aus „Romeo und Julia“ plötzlich Christoph Maria Herbst lieblich zu seinem Verehrer hinab lächelt.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE