1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Bielefeld
  6. >
  7. Zwei Männer nach Unfall in Bielefeld in Lebensgefahr

  8. >

Fahrer in Kleinwagen eingeklemmt - Ersthelfer löschen Flammen im Motorraum

Zwei Männer nach Unfall in Bielefeld in Lebensgefahr

Bielefeld

Auf der Bechterdisser Straße zwischen Bielefeld und Leopoldshöhe hat sich am Mittwochabend ein Unfall ereignet, bei dem zwei Männer (24/38) schwerstverletzt wurden. Der Fahrer (38) des PS-starken Kleinwagens musste von der Feuerwehr aus dem völlig demolierten Wrack gerettet werden. 

Von Christian Müller

Der VW Lupo GTI wurde bei dem Unfall total zerstört. Foto: Christian Müller

Die Rettungskräfte wurden gegen 20.30 Uhr alarmiert. Beim Eintreffen der Retter befand sich der Beifahrer (24) bereits außerhalb des Autos in der Obhut von Ersthelfern. Der Fahrer (38) musste aus dem Wrack des VW Lupo GTI (125 PS, 205 km/h Spitzengeschwindigkeit) gerettet werden.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE