1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Owl
  4. >
  5. Bielefelder (51) aus brennender Wohnung gerettet

  6. >

Feuerwehr-Einsatz in Heepen

Bielefelder (51) aus brennender Wohnung gerettet

Bielefeld

Die Bielefelder Feuerwehr ist am Dienstagmorgen zu einem Wohnungsbrand mit Menschenrettung in die Straße Am Venn in Heepen ausgerückt. In der Wohnung eines 51-jährigen Bielefelders stand ein Tisch in Flammen. Besondere Eile war geboten, denn der Bewohner wurde noch in der Wohnung vermutet.

Christian Müller 

Die Feuerwehr musste am Morgen zu einem Wohnungsbrand in der Straße Am Venn ausrücken. Foto: Christian Müller

Vor Ort drang bereits Rauch aus den Fenstern. Ein Angriffstrupp hatte sich im Fahrzeug ausgerüstet und ging sofort zur Menschenrettung ins zweite Obergeschoss vor. Gewaltsam öffneten die Brandbekämpfer die Tür zur Wohnung und retteten den 51-Jährigen ins Freie. Sie übergaben dem Mann dem Rettungsdienst, die Mitarbeiter begannen mit der medizinischen Versorgung.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!