1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Bielefelder (65) bei Unfall leicht verletzt

  6. >

Zusammenstoß auf der Kreuzung Queller Straße/Brockhagener Straße

Bielefelder (65) bei Unfall leicht verletzt

Bielefeld

Ein Schaden in Höhe von 18.000 Euro ist am Dienstagvormittag bei einem Verkehrsunfall in Ummeln entstanden. Ein 65-jähriger Bielefeld wurde bei dem Zusammenstoß leicht verletzt.

Christian Müller

Der Polo-Fahrer erlitt leichte Verletzungen und wurde nach der ersten notärztlichen Behandlung ins Krankenhaus transportiert. Foto: Christian Müller

Gegen 10.51 Uhr befuhr der Polo-Fahrer die Queller Straße und wollte die Kreuzung Brockhagener Straße überqueren. Ersten Einschätzungen der Polizei zufolge hat der Mann möglicherweise ein Stop-Schild missachtet.

Auf der Kreuzung stieß er mit dem Mini eines 81-jährigen Bielefelders zusammen, der in Richtung Gütersloh unterwegs war. Der Mini schleuderte zwischen einen auf der Linksabbiegerspur stehenden Lkw und einen Pkw hindurch und kam etwa 100 Meter hinter der Unfallstelle zum Stehen.

Der Polo-Fahrer erlitt leichte Verletzungen und wurde nach der ersten notärztlichen Behandlung ins Krankenhaus transportiert. Der Mini-Fahrer blieb unverletzt. Für die Unfallaufnahme musste die Kreuzung etwa eine Stunde gesperrt werden. Der Mini und der Polo mussten abgeschleppt werden.

Startseite