1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Bielefelder FDP stellt Strafanzeige

  6. >

Linken-Politiker gefällt die Idee, Leo Knauf in ein Gulag zu stecken

Bielefelder FDP stellt Strafanzeige

Bielefeld

Der Landtagswahlkampf in Bielefeld hat seinen Skandal. FDP-Kandidat Leo Knauf zeigt Dominik Goertz an, Vorstandsmitglied der Linken in Bielefeld.

So stellen sich linke Extremisten den Umgang mit liberalen Landtagskandidaten vor. Foto: privat

Goertz soll im Internet einen Beitrag mit „Gefällt mir“ markiert haben, in dem gefordert wird, Leo Knauf in ein Straflager zu schicken.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE