1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Bielefelder Feuerwehr hilft in Hagen

  6. >

150 Wehrleute unterstützen nach unwetterartigem Regen die Einsatzkräfte in der Stadt am Rande des Ruhrgebiets

Bielefelder Feuerwehr hilft in Hagen

Bielefeld

Die unwetterartigen Regenfälle in Teilen Nordrhein-Westfalens fordern auch die Bielefelder Feuerwehr. Während die Lage hier vor Ort selbst entspannt ist, kämpfen die Einsatzkräfte in Hagen in Westfalen gegen enorme Wassermassen, überflutete Straßen und Gebäude. Am Nachmittag machten sich 150 Feuerwehrleute aus Bielefeld auf den Weg, um die Kollegen zu unterstützen.

Von Hendrik Uffmann

Feuerwehr fährt nach Hagen Foto: Christian Müller

Während ein Führungsfahrzeug vorweg eilt, folgen vier Einsatzzüge und etwas später eine Logistikeinheit von Feuerwehr und Johanniter-Unfall-Hilfe für die Verpflegung.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE