1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Bienenfutter statt Kaugummi

  6. >

Umgearbeiteter Automat hängt am Eingang zum Ärztezentrum Ennigloh – Idee der Apolife Mühlenapotheke

Bienenfutter statt Kaugummi

Bünde

Er sieht aus wie ein knallgelber Kaugummiautomat. Und das war er auch – in seinem ersten Leben. Jetzt kann man für 50 Cent Bienenfutter bei ihm ziehen. In kleinen Kapseln befinden sich unterschiedliche Samen für Blühmischungen.

Von Kathrin Weege

Wo sonst Kaugummis rauskommen, gibt‘s hier Bienenfutter: Am Eingang zum Ärztezentrum Ennigloh steht ein überarbeiteter Automat. Gleich zwei Blühmischungen stehen zur Verfügung. Foto: Kathrin Weege

Zu finden ist der überarbeitete Automat am Eingang des Ärztezentrums Ennigloh. Auffällig hängt er an einer Wand, die mit kleinen Bienen und Blumen bemalt ist. Die Idee zu dem Projekt stammt von der Apolife Mühlenapotheke.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE