1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Biker loben den Herrn

  6. >

Großer Motorradsaison-Abschlussgottesdienst auf der Burg Vlotho

Biker loben den Herrn

Vlotho

Der Biker-Pastor der „Holy Riders“, Jörg Fischer, von allen nur „Fischi“ genannt, leitet ein Dutzend Biker-Gottesdienste im Jahr. Am Sonntag war es in Vlotho wieder so weit: „Fischi“ organisierte nach 2005 und 2019 den dritten Gottesdienst auf dem Vlothoer Burggelände gemeinsam mit den MoProGo (Motorradfahrer Pro Gott) unter der Leitung von Ruth und Claus Preuss aus Bad Salzuflen.

Auf dem Burgparkplatz steht sorgsam aufgereiht die Parade der Motorräder, während im Innenhof der Biker-Gottesdienst läuft. Foto: Jacqueline Kayser

Das Ehepaar trug T-Shirts mit dem Logo MoProGo, genau wie alle anderen, die sich als neue evangelische Allianz sehen: Der EC Wehrendorf, der EC Bonneberg, der FCG und der FeG.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE