1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Bis zu 70 Prozent der Bäume im Siekertal sind geschädigt

  6. >

Baumkontrolleurin Sibylle Michels erstattet Bericht im Betriebsausschuss Staatsbad in Bad Oeynhausen

Bis zu 70 Prozent der Bäume im Siekertal sind geschädigt

Bad Oeynhausen

Bereits im Juni hat Dirk Henschel, Leiter Eigenbetrieb Staatsbad, den zuständigen Betriebsausschuss über den besorgniserregenden Zustand des Baumbestandes in weiten Teilen des Siekertals informiert. Zum Ausmaß der Schäden äußerte sich Diplom-Forstwirtin Sibylle Michels sehr detailliert in der jüngsten Ausschusssitzung.

Von Malte Samtenschnieder

Der schlechte Zustand des Baumbestandes im Siekertal ist an vielen Stellen unübersehbar. Nadel- und Laubbäume sind gleichermaßen von den Schädigungen betroffen. Foto: Malte Samtenschnieder/Archiv

Auf regelmäßigen Kon­trollgängen seit 2019 hatte die Expertin vielfach Gelegenheit, den Baumbestand im Siekertal zu begutachten. Die Fläche sei sehr heterogen. In einigen Teilen gebe es eine parkähnliche Landschaft, in anderen Teilen regelrechten Wald.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE