1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Bischof steuert gelben Bulli

  6. >

Das Kloster aus Brenkhausen fährt durch ganz Deutschland – Außenmotive kommen an

Bischof steuert gelben Bulli

Brenkhausen

Der Daumen zeigt nach oben. „Mit dem Bulli können wir etwas bewegen. Das ist deutsche Wertarbeit“, ist Bischof Anba Damian vom koptischen Kloster Brenkhausen sichtlich stolz. Das alte Vehikel ist ein Geschenk aus Bayern. Der Bischof selbst steuert den gelben Wagen.

Von Jürgen Drüke

Der Daumen zeigt nach oben: Foto: Jürgen Drüke

„Freunde der koptischen Kirche aus Süddeutschland haben uns den Transporter übergeben“, berichtet der Bischof. Es sei ein Geschenk Gottes. Die 13 Jahre seien dem Fahrzeug nicht anzumerken. „Der gute, alte Bulli bringt uns überall hin.“ Die Kopten sind sie mit dem Fahrzeug weit über die Kreisgrenzen hinaus in ganz Deutschland unterwegs.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!