1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Bisher nur milde Verläufe

  6. >

Das Katharina-von-Bora-Haus in Versmold verzeichnet 14 mit Covid infizierte Personen

Bisher nur milde Verläufe

Versmold

“Zwei Jahre lang haben wir alles tapfer verteidigt“, sagt Einrichtungsleiterin Heike Bories. Natürlich sei es auch ein wenig dem Glück zu verdanken, wenn die Virusvarianten mit schlimmen Verläufen bisher einen Bogen um das Versmolder Katharina-von-Bora-Haus gemacht haben. „Dass wir um Omikron nicht herum kommen würden, war eigentlich klar“, betont die Leiterin des Alten- und Pflegezentrums der Evangelischen Perthes-Stiftung mit 102 Bewohnerinnen und Bewohnern.

Von Johannes Gerhards

Blick auf den Eingangsbereich des Versmolder Katharina-von-Bora-Hauses. Foto: Klaus Münstermann

Noch ist wegen überlasteter Labore nicht offiziell bestätigt, dass es sich bei den akuten 14 Infektionsfällen tatsächlich um die Omikron-Variante handelt. Allerdings seien bei den Betroffenen bisher nur milde Verläufe zu verzeichnen. Die Infizierten verspüren leichte Erkältungssymptome und fühlen sich etwas schlapp. Wenn nicht regelmäßig getestet würde, seien die zufällig entdeckten Infektionen vielleicht sogar unbemerkt geblieben, vermutet Heike Bories.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE