1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. „Blattlaus“: Gehweg 2003 gestaltet

  6. >

Zu „Knöllchen auf dem Kundenparkplatz“: 2003 war die Bahnhofstraße vor den Geschäften ansprechend gepflastert worden

„Blattlaus“: Gehweg 2003 gestaltet

Schloß Holte-Stukenbrock

Im Nachgang zu unserem Bericht in der Samstagsausgabe, „Knöllchen auf dem Kundenparkplatz“, berichtet Pascal Lideck, in der Stadtverwaltung für den Verkehr zuständig, dass die privaten Flächen an der Bahnhofstraße 2003 im Zuge der Attraktivitätssteigerung der Straße mit befestigt worden sind.

„Blattlaus“-Inhaber Christoph Wulf dachte bisher, die bis zur Straße aufgeplasterte Fläche könnten Kunden als Parkplatz nutzen. Foto: Monika Schönfeld

Für die Maßnahmen gab es Fördermittel des Landes. Voraussetzung der Förderung auch auf Privatflächen war die einheitliche Gestaltung von Gehweg und angrenzenden Flächen vor den Privathäusern. Dadurch sollte der Bewegungsraum vor den Geschäften großzügiger wirken und zum Verweilen einladen. Eine optische Trennung von öffentlichen Gehwegflächen und privaten Hofflächen sollte deshalb unterbleiben. Im Falle der „Blattlaus“ sie die private Fläche im Übrigen damals nicht explizit als Parkplatz angelegt worden.

„Gleichwohl kann man dort auf der privaten Fläche Fahrzeuge abstellen, ohne die öffentliche Fläche zu benutzen. Dann verbleibt allerdings weniger Fläche für die Dekorations- und Verkaufsfläche. Zumindest was Kleinfahrzeuge betrifft.“

Die Bordsteinabsenkungen seien seinerzeit mit dem Eigentümer so abgestimmt worden, damit die Fläche für die Anlieferung nutzbar ist. „Den Lieferverkehr würde ich auch dulden. Jedoch wenn Autoteile in den Raum des Gehweges hineinragen, fällt das unter Gehwegparken, da benötigter Platz dem Fußgänger entzogen wird. Wie gerade beschrieben, sollte das eine Bewegungsfläche vor den Geschäften und nicht als Parkfläche gedacht sein.“

Aufgrund der damaligen Umsetzung falle auch die Möglichkeit einer Markierung weg. Was jedoch möglich sei, um das dem Autofahrer klarzumachen, wäre eine Beschilderung, die verdeutlicht, dass der Gehweg dort weitergeführt wird.

Startseite
ANZEIGE