1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Owl
  4. >
  5. Blitz schlägt in Kamin ein

  6. >

Bad Wünnenberger Feuerwehr nach schwerem Gewitter im Einsatz

Blitz schlägt in Kamin ein

Bad Wünnenberg

Ein Blitzeinschlag während eines starken Gewitters hat am frühen Sonntagmorgen für einen Feuerwehreinsatz im Bad Wünnenberger Stadtteil Elisenhof gesorgt.

 

In diesem Abluftkamin in Elisenhof ist am frühen Sonntagmorgen der Blitz eingeschlagen. Foto: Feuerwehr

Um 3.50 Uhr wurde die Löschgruppe Elisenhof zu dem kombinierten Wohn- und Wirtschaftsgebäude eines landwirtschaftlichen Betriebes alarmiert. Aufgrund des Alarmplanes entsandte die Leitstelle zusätzliche Feuerwehrkräfte aus Fürstenberg, Haaren, Helmern und Bad Wünnenberg sowie einen Rettungswagen zur Einsatzstelle.

Nach Angaben der Feuerwehr war der Blitz in einen Abluftkamin aus den Stallungen eingeschlagen. Dadurch kam es zu einer Brandentwicklung im Firstbereich des Daches.

Durch das beherzte Eingreifen der Eigentümer mit eigenen Löschmaßnahmen konnte die Brandausbreitung bis zum Eintreffen der Feuerwehr begrenzt werden. Die Feuerwehr führte noch Nachlöscharbeiten über die Drehleiter durch. Dabei kam ein Trupp unter Atemschutz zum Einsatz. Im Nachgang wurde die Brandstelle mit der Wärmebildkamera kontrolliert. Menschen oder Tiere kamen nicht zu Schaden.

Gegen 5.30 Uhr waren die Einsatzmaßnahmen beendet. Vor Ort waren 46 Feuerwehrkräfte unter der Leitung von Andreas Luig, der Rettungswagen der Wache Fürstenberg sowie die Polizei.

Startseite