1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Blitzer kommt vorerst nicht

  6. >

An der Grundschule Oetinghausen wird die Geschwindigkeit von Autofahrern gemessen

Blitzer kommt vorerst nicht

Hiddenhausen

Enttäuschung bei der CDU: Einen Blitzer an der Eilshauser Straße in Oetinghausen, wie die Hiddenhauser Christdemokraten ihn gefordert hatten, wird es vorerst nicht geben. Die gute Nachricht ist allerdings, dass vor der Grundschule Oetinghausen ein Gerät aufgestellt wurde, das die Geschwindigkeit misst.

Von Karin Koteras-Pietsch

Tempo 30 gilt an der Eilshauser Straße in Höhe der Grundschule Oetinghausen. Neu angebrachte Messtafeln warnen Autofahrer, wenn sie zu schnell unterwegs sind. Foto: Stefan Wolff

„Das wird immerhin etwas bringen“, sagt Noel Schuppenat, stellvertretender CDU-Fraktionsvorsitzender. Bürgermeister Andreas Hüffmann hatte in der Sitzung erwähnt, dass der Entschluss, dort ein Messgerät aufzustellen, bereits vor zwei Monaten gefasst worden sei, „also noch vor dem Antrag der CDU“.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE