1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Blues beim Kulturfrühstück in Rödinghausen

  6. >

Sänger Wolfgang Kalb gibt am Sonntag, 12. Juni, ein Konzert

Blues beim Kulturfrühstück in Rödinghausen

Rödinghausen

Wer traditionellen Blues in seiner Urform erleben möchte, kann das beim Kulturfrühstück am 12. Juni im Rödinghauser „Haus des Gastes“.

Wolfgang Kalb stand schon mit Bluesgrößen wie Champion Jack Dupree, Louisiana Red oder Blind John Davis auf der Bünde. Am kommenden Sonntag tritt er beim Kulturfrühstück im Rödinghauser Haus des Gastes auf.

Mehr als 40 Jahre spielt und singt Wolfgang Kalb akustischen Blues, vorwiegend Country Blues, angereichert durch Ragtimes, Gospelsongs oder auch Jazzballaden. Im „Fingerpicking-Stil“ oder mit der „Bottleneck-Spielweise“ auf der Dobrogitarre interpretiert er die Lieder der alten Meister auf eigene Weise, verändert Musik und Texte und passt sie an seine persönliche Situation an. Sein Repertoire umfasst die Spielweisen seiner Vorbilder aus den 1920er und 1930er Jahren. Seine Stimme gilt als ehrlich, persönlich und authentisch, trotzdem ist er den Originalen sehr nahe.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE