1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Boke ist auf das Kreisschützenfest top vorbereitet

  6. >

St.-Landolinus-Schützen wollen im dritten Anlauf das Großereignis zum Riesenerfolg machen

Boke ist auf das Kreisschützenfest top vorbereitet

Boke

Die Uhr tickt herunter. „Es sind noch 19 Wochen bis zum 63. Kreisschützenfest in Boke. Es wird allerdings auch Zeit. Dies ist der letzte Versuch, das Kreisschützenfest in Boke auszurichten.

Von Axel Langer

Freuen sich auf das Großereignis Kreisschützenfest Anfang September im Lippedorf Boke (von links): Schützenoberst Heinz Hennemeier, Bürgermeister Werner Peitz, Oberstleutnant Tim Strunz sowie das Kreiskönigspaar Iris und Heinz Kroos. Foto: Axel Langer

„Doch wir gehen davon aus, dass es in diesem Jahr endlich klappt. Wir werden alles für ein tolles Fest tun“, machte Bokes Schützenoberst Heinz Hennemeier zu Beginn der gut besuchten Bürgerinformationsveranstaltung im Boker Bürgerhaus deutlich. Zwei Mal musste das KSF coronabedingt schon verschoben werden, doch nun stehen alle Zeichen auf „Go“, damit vom 3. bis 5. September gefeiert werden kann.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE