1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Booster-Impfaktion in Beverungen

  6. >

Kirche unterstützt Ärzte mit Anmeldeservice

Booster-Impfaktion in Beverungen

Beverungen

Die Weserberglandpraxis in Beverungen hat mit Unterstützung der Pfarrei Heiligste Dreifaltigkeit eine Booster-Impfaktion am Freitag, 3. Dezember, vor. Geimpft wird im Gesundheitszentrum in der Blankenauer Straße.

In Beverungen wird am 3. Dezember eine Booster-Impfaktion angeboten. Foto: epd

„Die Booster-Impfung ist der Weg aus der Krise“, heißt es in der Ankündigung. Die dritte Impfung erhöhe den Schutz um ein Vielfaches und sei aktuell jedem empfohlen, dessen zweite Impfung mindestens fünfeinhalb Monate zurückliegt. „Es ist wichtig, dass wir zuerst diejenigen impfen, deren Erkrankungs- und Sterberisiko besonders hoch ist“, so Dr. Grothues, Dr. Wagner und Dr. Rose aus der Weserberglandpraxis, die die Auffrischungsimpfungen am Freitag, 3. Dezember, von 14.30 bis 17 Uhr im Gesundheitszentrum Beverungen, Blankenauer Straße 4, anbieten.

Pfarrei übernimmt telefonischen Anmeldeservice

Die Pfarrei Heiligste Dreifaltigkeit Beverungen unterstützt diese Aktion, indem sie den telefonischen Anmeldeservice übernimmt. Um die Planung zu vereinfachen und Wartezeiten zu minimieren, kann man sich für die Impfung unter Telefon 05273/3654791 anmelden. Die Anmeldezeiten sind von Montag, 29. November, bis Mittwoch, 1. Dezember, jeweils von 9 bis 11 Uhr und von 16 bis 18 Uhr.

Startseite
ANZEIGE