1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Borgentreich plant Zuwegung für Feuerwehrhaus

  6. >

Gerätehaus entsteht auf freiem Feld am Hohen Berg zwischen Bühne, Manrode und Muddenhagen

Borgentreich plant Zuwegung für Feuerwehrhaus

Borgentreich

Nachdem der Bauausschuss der Stadt Borgentreich, wie berichtet, einstimmig die ersten Weichen für die Errichtung eines gemeinsamen neuen Feuerwehrgerätehauses für die drei Löschgruppen Bühne, Manrode und Muddenhagen der Feuerwehr gestellt hat, rückte am Dienstag in der Ratssitzung die Zuwegung zum geplanten Neubau am Hohen Berg in den Fokus.

Von Ralf Benner

Das vorhandene Feuerwehrgerätehaus in Bühne ist marode, die Gebäude in Muddenhagen und Manrode sind ebenfalls in einem beklagenswerten Zustand. Sie sollen durch ein gemeinsames, neues Feuerwehrhaus für alle drei Löschgruppen ersetzt werden. Foto: Ralf Benner

Das Gebäude mit Stell- und Übungsflächen sowie einem etwa 16 Meter hohen Übungsturm soll auf einem zentral gelegenen, 24.763 Quadratmeter großen städtischen Gelände an der L 763 entstehen, etwa in der Mitte eines Dreiecks, das die drei Orte auf der Karte bilden.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE