1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Owl
  4. >
  5. Borkenkäfer vernichtet Fichten in OWL

  6. >

Forstexperten erwarten das dritte Jahr in Folge einen Massenbefall

Borkenkäfer vernichtet Fichten in OWL

Bielefeld

Der Borkenkäfer ist wieder da, das dritte Jahr in Folge – auch diesmal wieder mit Wucht und Masse. „Es sind Unmengen Käfer im Wald“, sagt Forstschutzberater Norbert Geisthoff. In Ostwestfalen-Lippe, im Münsterland und am Niederrhein haben Buchdrucker und Kup­ferstecher in den vergangenen zwei Jahren na­hezu alle Fichten vernichtet.

Von Elmar Ries

Diese Fichten sind abgestorben. Foto: imago images/Jannis Große

Jetzt fressen sich die Käfer durch die Höhenlagen von Sauerland und Eifel. „Knapp 50 Prozent der nordrhein-westfälischen Fichtenbestände hat der Schädling seit 2018 vernichtet“, sagt der Mitarbeiter des Landesbetriebs Wald und Holz. Betroffen ist eine Fläche von über 400.000 Hektar. Auch der Rest wird nicht zu retten sein.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!