1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Briefwahl stark nachgefragt

  6. >

Vor der Bundestagswahl am 26. September: noch Wahlhelfer gesucht

Briefwahl stark nachgefragt

Lübbecke

73,9 Prozent betrug die Wahlbeteiligung in Lübbecke bei der Bundestagswahl vor vier Jahren. Wie viele Wahlberechtigte werden wohl dieses Mal ihren Stimmzettel in die Urne werfen? Oder per Briefwahl abstimmen? Bundesweit geht der Trend immer weiter zur Briefwahl, auch in Lübbecke.

Von Friederike Niemeyer

Wahlwerbung an der Blase-Kreuzung: Der Wahltag rückt näher. Foto: Friederike Niemeyer

Die Verwaltung bereitet sich darauf mit noch mehr Briefwahlvorständen vor: sechs statt wie bislang drei. Dazu werden noch Wahlhelfer gesucht – Informationen bei Carolin Lange vom Dezernat 1, Telefon 276-285, E-Mail c.lange@luebbecke.de.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!