1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. BTW bewegt Bünde seit 160 Jahren

  6. >

Größter Sportverein der Elsestadt feiert runden Geburtstag und lädt zum großen Sommerfest ein

BTW bewegt Bünde seit 160 Jahren

Bünde

160 Jahre hat der Bünder Turnverein Westfalia (BTW) auf dem Buckel – und ist mit rund 3000 Mitgliedern die größte derartige Gruppierung in der Elsestadt. Zum runden Geburtstag wollen BTW-ler einen Einblick in ihr umfangreiches Sportangebot geben und laden daher für kommenden Samstag, 27. August, zu einem ganztägigen Sommerfest aufs Vereinsgelände ein.

BTW-Geschäftsführer Maxim Wasiljew und Vereinschef Oliver Ritzmann freuen sich auf die Feierlichkeiten zum 160-jährigen Bestehen des Sportclubs. Foto: Daniel Salmon

„Das ist unsere erste größere Veranstaltung seit dem Beginn der Corona-Pandemie. Wir freuen uns riesig darauf und wollen ein Event für die ganze Familie bieten. Jeder ist willkommen“, sagt BTW-Geschäftsführer Maxim Wasiljew. Vereinsvorsitzender Oliver Ritzmann ergänzt: „Gleichzeitig wollen wir unsere sanierte Halle einweihen. Der Boden ist neu, die Tribünen und die Handballtore ebenfalls. Fertig war alles schon letztes Jahr – wegen Corona konnten wir das aber gar nicht präsentieren. Und in diesem Sommer ist zudem unser Sport- und Gesundheitszentrum umgebaut worden. Das wollen wir auch vorstellen.“ Für die Maßnahmen hatte der Verein von Fördergeldern profitiert, die beispielsweise vom Land NRW kamen. Auch energetisch seien die Anlagen des Vereins auf dem neuesten Stand. „Das ist vor allem vor dem Hintergrund der steigenden Preise für Gas und Co. wichtig.“

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE