1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Bürger stehen für eine „bunte Welt“

  6. >

AfD-Kundgebung am Steinheimer Kump und Gegenveranstaltung vor dem Rathaus – Grüne verteilen Sonnenblumen

Bürger stehen für eine „bunte Welt“

Steinheim

Einen schweren Stand hatte die AfD bei ihrer Kundgebung zum Bundestagswahlkampf am Samstagvormittag in Steinheim. Parallel zum AfD-Auftritt am Kump hatte sich vor dem Rathaus ein breites „Bürgerbündnis“ formiert. Organisiert von Bernd Behling (Ratsherr der Grünen) sollte davon das Signal ausgehen: „Steinheim ist bunt und wir sind stärker!“

Heinz Wilfert

Mehr als 100 Gegendemonstranten bekannten sich zu einem bunten Steinheim. Sie verteilten Sonnenblumen. Foto:

Für die AfD war es die inzwischen achte Veranstaltung in einer der 16 Städte im Bundestagswahlkreis 136, in dem die Partei Klaus Lange ins Rennen schickt, der sich als „konservativ, liberal und bürgernah“ vorstellte. Der Bewerber aus Neuenheerse war neben dem AfD-Landtagsabgeordneten Thomas Röckemann, dem stellvertretenden AfD-Vorsitzenden in der Landschaftsversammlung Maxim Dyck, Norbert Senges und Klaus Meyer einer der Redner.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!