1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Bürger werden beteiligt

  6. >

Stadt Höxter rollt Windkraftplanung in den kommenden Wochen neu auf

Bürger werden beteiligt

Höxter

Die Stadt Höxter rollt die Flächennutzungsplanung für die Windenergie im Stadtgebiet neu auf. Nötig wird das, weil die bestehenden Pläne von Gerichten für nichtig erklärt worden sind.

Von Marius Thöne

Die Stadt Höxter will so genannte Windkonzentrationszonen schaffen, in denen Windkraftanlagen gebaut werden dürfen. Foto: dpa

Darauf hin erteilte der Kreis Höxter Baugenehmigungen für fünf Windkraftanlagen bei Fürstenau. Die Stadt klagt gegen diese Genehmigung. Künftig will die Kommune so genannte Windkonzentrationszonen schaffen, in denen Windkraftanlagen gebaut werden dürfen. Ein ähnliches Verfahren war 2019 schon einmal angestoßen – dann aber zunächst zurück gestellt worden.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!