1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Bürgerstiftung winkt Deutscher Engagementpreis

  6. >

Interessierte können noch online für Paderborner Projekt abstimmen

Bürgerstiftung winkt Deutscher Engagementpreis

Paderborn

„Wir sind genauso stolz und mindestens so überrascht wie unsere Nominierten und hoffen, dass mit diesem Aufruf noch sehr viele Paderborner für unser Projekt Obolus abstimmen werden“, sagt Elmar Kloke, Vorstandsvorsitzender der Bürgerstiftung.

Freuen sich über die Nominierung (von links): Elmar Kloke, Petra Lockmann, Ingrid Eikel, Beate Rusch, Bürgermeister Michael Dreier, Sabine Geveshausen, Peter Detmers und Brunhilde Oschatz Foto:

Die Johann-Bünting-Stiftung ehrte im vergangenen Jahr ein Leuchtturm-Projekt der Bürgerstiftung mit dem Johann-Bünting-Förderpreis in der Kategorie Jung für Alt.

Damals war die Freude der Projektverantwortlichen riesig. Und weil dieses Projekt etwas Besonderes ist, wurde es in diesem Jahr für den Deutschen Engagementpreis vorgeschlagen. Der Deutsche Engagementpreis ist der Dachpreis für bürgerschaftliches Engagement in Deutschland.

Nominiert werden können alljährlich Preisträger anderer Engagementpreise in Deutschland.

Über den mit 10.000 Euro dotierten Publikumspreis kann jeder bis zum 20. Oktober unter www.deutscher-engagementpreis.de für „Obolus“ abstimmen.

Startseite