1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Busfahren in Salzkotten für einen Euro

  6. >

Stadt und Einzelhändler führen Ermäßigungen auf Fahrpreis ein

Busfahren in Salzkotten für einen Euro

Salzkotten

Busfahren für einen Euro: Mit diesem Vorschlag gingen Politik und Verwaltung vor zwei Jahren und vier Monaten an den Start, um die Attraktivität der Stadtbuslinie in Salzkotten weiter zu erhöhen und mehr Fahrgästen den öffentlichen Nahverkehr schmackhaft zu machen. Mit 25.000 Euro aus dem städtischen Haushalt sollte die zu erwartende Finanzierungslücke geschlossen werden.

Von Marion Neesen

Stefanie Herting (Salzkotten Marketing), Klimaschutz- und Mobilitätsmanager Sam Seyfzadeh, Fachbereichsleiter Martin Westermeier und Bürgermeister Ulrich Berger wollen den Stadtbus über einen günstigen Fahrpreis noch attraktiver machen. Foto: Marion Neesen

Doch aus der simplen Idee ist ein langwieriger Prozess beim Verkehrsverbund Paderborn/Höxter geworden. Derzeit stehen noch die Ergebnisse eines Gutachtens aus, das sowohl die rechtliche Seite dieser Tarifänderung als auch die wirtschaftlichen Auswirkungen im Verbundsystem klären soll. Die Salzkottener wollen nun aber nicht länger warten und greifen mit dem „Ein-Euro-Ticket light“ zu einer Zwischenlösung.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE