1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Cannabis angebaut: Polizei durchsucht Wohnung

  6. >

21 Pflanzen auf einem Balkon in der Höxteraner Innenstadt gefunden

Cannabis angebaut: Polizei durchsucht Wohnung

Höxter

Bei der Durchsuchung einer Wohnung in Höxter haben Drogenfahnder mehrere Cannabispflanzen beschlagnahmt. Gegen den 44-Jährigen mutmaßlichen Besitzer der Pflanzen ermittelt nun die Staatsanwaltschaft.

Von Timo Gemmeke

Die Polizei hat bei einer Hausdurchsuchung in Höxter Cannabis-Pflanzen sichergestellt. Foto: dpa

Die Ermittler der Kriminalpolizei Höxter durchsuchten am Donnerstagvormittag die Wohnung des 44-Jährigen in der Höxteraner Kernstadt. Den Beamten lag ein Durchsuchungsbeschluss vor, da der Bewohner unter dem Verdacht stand, Handel mit Drogen zu betreiben.

21 Pflanzen auf dem Balkon

Auf dem Balkon der Wohnung fanden die Ermittler 21 Cannabispflanzen. Die Pflanzen wurden zusammen mit anderen Drogenresten und weiteren Beweismitteln beschlagnahmt. Der 44-Jährige wurde vernommen und nach Rücksprache mit der Staatsanwaltschaft aus dem Polizeigewahrsam entlassen.

Der Fund ist nach Angaben der Polizei vergleichsweise klein, anders als bei den Funden in Sommersell und Hembsen.

Startseite