1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. „Chance auf Glasfaser nicht verpassen“

  6. >

2800 Stemweder Haushalte können von Aktion profitieren – Bürgermeister Kai Abruszat wirbt für Angebot

„Chance auf Glasfaser nicht verpassen“

Stemwede

In der Gemeinde Stemwede wird der Glasfaser-Lückenschluss weiterhin vorbereitet.

2800 Stemweder Haushalte könnten einen Breitband-Internetanschluss bekommen – und dies ohne Kosten für den Hausanschluss. Foto:

Das Unternehmen Gustav Internet möchte insgesamt etwa 2800 Haushalte in Stemwede an das Glasfaser-Netz anschließen und bietet dienstags und mittwochs Sprechstunden vor Ort an. Im Gemeindezentrum Haldem konnten sich Interessierte bereits in Sprechstunden über den geplanten Glasfaserausbau informieren.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!