1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Owl
  4. >
  5. Comic-Zeichnungen in der Kirche

  6. >

Schuldnerberatung zeigt Wanderausstellung in Warburg – Jugendliche für den bewussten Umgang mit Geld sensibilisieren

Comic-Zeichnungen in der Kirche

Warburg

„Schulden sind doof und machen krank“: Diesen Titel trägt eine Wanderausstellung, die jetzt in der evangelischen Kirche Maria im Weinberg in Warburg besucht werden kann.

Von Astrid E. Hoffmann

Diakonie-Standortleiter Dietmar Kraul, Geschäftsführerin Vanessa Kamphemann, Pfarrer im Ruhestand Karl-Heinz Bartsch und Bürgermeister Tobias Scherf haben die Wanderausstellung der Schuldnerberatung in der evangelischen Kirche eröffnet. Foto: Astrid E. Hoffmann

Mit einem kleinen Festakt eröffnete Dietmar Kraul, Leiter der Diakonie Warburg, die aus Infotafeln bestehende Ausstellung. Sie soll auf das Thema Schulden aufmerksam machen.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!