1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Corona: Inzidenz fast unverändert

  6. >

768 Neuinfektionen im Kreis Minden-Lübbecke

Corona: Inzidenz fast unverändert

Lübbecke/Minden

Die Zahl der vom Gesundheitsamt registrierten Neuinfektionen mit Covid-19 hat am Dienstag im Kreis Minden-Lübbecke bei 768 gelegen.

Corona-Test (Symbolfoto) Foto: Hauke-Christian Dittrich/dpa

Es wurden keine Todesfälle gemeldet. Die Wocheninzidenz im Kreisgebiet ist nur wenig gesunken – von 1553,2 am Montag auf 1526,1.

Die Neuinfektionen in den Städten und Gemeinden sowie (in Klammern) die Wocheninzidenz:

Bad Oeynhausen +99 (Inzidenz 1180,6)

Espelkamp +54 (1556,2)

Hille +46 (1794,8)

Hüllhorst +22 (1141,7)

Lübbecke +56 (1548,5)

Minden +185 (1380)

Petershagen +68 (1557,2)

Porta Westfalica +88 (1528)

Preußisch Oldendorf +27 (1438,4)

Rahden +71 (1895,6) und

Stemwede +52 (2192,2).

An den Standorten der Mühlenkreiskliniken in Minden, Lübbecke, Bad Oeynhausen und Rahden werden insgesamt 73 positiv getestete Patientinnen und Patienten behandelt. Davon befinden sich neun auf der Intensivstation des Johannes-Wesling-Klinikums in Minden. Vier Patienten werden künstlich beatmet.

Im Herz- und Diabeteszentrum NRW, Bad Oeynhausen, werden derzeit neun mit Covid-19 infizierte Patientinnen und Patienten versorgt, zwei von ihnen befinden sich zurzeit auf der Intensivstation.

Startseite
ANZEIGE